zurück

Tweed, Dudelsack und unentdeckte Schlösser - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
722.364351
Zeiträume auswählen:
 

  • Traditionen im schottischen Süden
  • Das großartige Programm ist bereits inklusive!

1. Tag: Anreise – Amsterdam/Ijmuiden - A
Fahrt auf einer Strecke Ihrer Wahl nach Amsterdam/Ijmuiden, von wo aus Ihre Fähre der DFDS in See sticht (Abfahrt ca. 17.30 Uhr, vobehaltlich Änderungen). Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Newcastle – Alnwick Castle – Raum Peebles/Edinburgh - F/A
Nach der Ausschiffung in Newcastle fahren Sie entlang der wunderschönen Küste zu einem der wohl bekanntesten Schlösser Englands - Alnwick Castle.

Alnwick Castle ist eine der mächtigsten Festungen Englands. Hier sind seit 1309 die Grafen und Herzöge von Northumberland zu Hause und somit ist Alnwick heute noch die zweitgrößte bewohnte Residenz Englands. Filmgeschichte wurde hier ebenfalls geschrieben. Auf Alnwick Castle fanden beispielsweise die Dreharbeiten zu den Kinofilmen „Robin Hood – König der Diebe“ und „Elizabeth“ statt, zuletzt sogar die der „Harry Potter“-Reihe.

Weiterfahrt in Ihr gebuchtes Hotels. Abendessen und Übernachtung

3. Tag: Ausflug – Edinburgh - F/A
Lernen Sie heute die schottische Hauptstadt Edinburgh kennen. Neben Edinburgh Castle steht dabei auch Holyrood Palace, die schottische Residenz der englischen Königin, auf Ihrem Programm. Vom Calton Hill, der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, hat man etwa 100 Meter über der Stadt einen hervorragenden Blick über Edinburgh und den angrenzenden Pentland Hills Regional Park. Anschließend werden Sie in die Geheimnisse der Whisky- und Ginherstellung eingeweiht bei einem Besuch der Holyrood Distillery. Auf ihrem Rückweg zum Hotel erwartet Sie noch etwas ganz Besonderes: Newbattle Abbey. In der ehemaligen Zisterzienserabtei ist heute ein College untergebracht. Bei einer Tour entdecken Sie alle Highlights und entspannen anschließend bei einem traditionellen Afternoon Tea bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

4. Tag: Ausflug Famously Hawick und Jedburgh Abbey - F/A
Famously Hawick ist ebenfalls etwas Besonders. Nirgendwo sonst erleben Sie so viele lokale Produkte an einem Ort: Whisky, Tweed, Kaschmir - jede Manufaktur hat ihre Besonderheit und die Menschen die hier arbeiten und leben, lieben was sie tun - und das merkt man. Genießen Sie im Anschluss ein leckeres Stück Kuchen bevor Sie eine der der berühmten Abteien der Grenzlandregion entdecken. Das ehemalige Augustinerkloster Jedburgh Abbey ist eine der 4 großen Abteien und wie ihre "Geschwister" eine Ruine. Durch die Nähe zur englischen Grenze lagen sie in einem der meist umkämpften Gebiete im Königreich.
Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

5. Tag: Ausflug Thirlestane Castle und Besuch bei den Alpakas - F/A
Gleich heute Morgen starten Sie zu einem Besuch von Thirlestane Castle. Es ist seit nunmehr über 400 Jahren Heim der Maitland Familie und gilt als eines der ältesten Schlösser Schottlands. Bei einem Rundgang entdecken Sie die wunderschönen Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert, eine der größten Sammlungen von Familienporträts in Schottland, das herzögliche Schlafzimmer mit seinem wundervollen Himmelbett, den Raum in dem einst Bonnie Prince Charlie wohnte und noch vieles mehr.

Am Nachmittag erwarten Sie die niedlichen und zutraulichen Alpakas der Beirhope Farm auf Sie (fakultativ). Lernen Sie die flauschigen Zeitgenossen bei einem kürzeren - oder längeren Spaziergang näher kennen. Natürlich können Sie im Shop auch Souvenirs für Ihre Lieben zu Hause erstehen und wer möchte kann sogar eine 6-monatige Patenschaft (gegen Gebühr) übernehmen.

Anschließend kehren Sie zu einem leckeren Abendessen zurück in Ihr Hotel.

6. Tag: Raum Peebles/Edinburgh – Floors Castle – Newcastle - F/A
Bevor Sie wieder gen Heimat "segeln", besuchen Sie noch das größte bewohnte schottische Schloss - Floors Castle. Im Jahre 1721 erbaut, gehört es noch heute dem Herzog von Roxburghe und seiner Familie. Zu dem riesigen Anwesen gehören ein traditioneller ummauerter viktorianischer Garten, Gewächshäuser, der Millennium Garten, Wald, Wiesen und ein kleiner Fluss.

Anschließend geht es auf direktem Weg nach Newcastle, wo Sie wieder an Bord der DFDS gehen. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Amsterdam/Ijmuiden - Heimreise - F
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

  • Fährüberfahrten:
  • Amsterdam – Newcastle für Bus und Passagiere
  • Newcastle – Amsterdam für Bus und Passagiere
  • 2 x Halbpension An Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Peebles/Edinburgh
  • schottisches Frühstück
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1 x Eintritt Alnwick Castle & Grounds
  • 1 x halbtägige Stadtführung in Edinburgh
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Holyrood Distillery inkl. 2 Proben (Whisky + Gin)
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Newbattle Abbey inkl. Afternoon Tea
  • 1 x Eintritt und ca. 3 Stunden Besichtigung Famously Hawick inkl. 1 Stück Kuchen sowie 1 Tasse Tee/Kaffee*
  • *Johnstons of Elgin Mill Tour, The Borders Distillery inkl. Probe
  • 1 x Eintritt Jedburgh Abbey
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Thirlestane Castle
  • 1 x Eintritt Floors Castle und Gärten

Zusatzleistungen

  • * Grundsätzlich sind auch längere Touren bis 3 Stunden möglich. Max. 2 Personen pro Alpaka. Vorbehaltlich Verfügbarkeit
  • Besuch bei den Alpakas, ca. 1 stündiger Spaziergang AB*
  • Aufpreis 5 Stunden Tour Famously Hawick inkl. 2 Gang-Mittagessen
  • Aufpreis 1 Glas Prosecco während Afternoon Tea in Newbattle Abbey
Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes